Programm & Spielplan

Der Montafoner Sagenfestspiele

Alpenmagier verzaubert im Jubiläumsjahr

Seit 20 Jahren begeistern die Laiendarsteller der Montafoner Sagenfestspiele mit mitreißenden Aufführungen aus der alpinen Sagenwelt. Ab 20.Juli 2019 heißt es wieder "Vorhang auf" für die Montafoner Sagenfestspiele, hinter den Kulissen ist alles bereit für das 20.Jubiläumsjahr. "Wir freuen uns im Jubiläumsjahr eine ganz besondere Sage aus dem Alpenraum vorführen zu dürfen", verrät Autor und Regisseur Ewald Netzer. Um was es bei der Sage geht, wird noch nicht im Detail verraten. Ein geheimnisvoll agierender südländischer Zeitgenosse, bringt Aufregung und Misstrauen in die Bergdörfer. Durch seine magischen Kräfte erzeugt er Angst aber auch Bewunderung. Jene die ihn akzeptieren achtet er, die Anderen aber läßt er seine magischen Kräfte erfahren. Einen Hirten lockt er mit seiner Magie auf eine spannende und folgenschwere Reise.

Ergreifende Szenen, eine einzigartige Kulisse auf einer der größten europäischen Freilichtbühnen im Silbertal.
Eine Zeitreise in die Welt der Mythen und alten Überlieferungen.

Hier erhalten Sie wissenswerte Informationen zu unserem diesjährigen Programm, zum Spielplan sowie zu den zurückliegenden Sagenfestspielen.

Unser Gästebuch

Wir freuen uns auf Ihren Eintrag.